glühapfel Kuchen

glühapfel mal GANZ anders!

Veganer glühapfel Kuchen made by elbler

Alle Jahre wieder…nicht mit uns! Schluss mit Monotonie beim Adventskaffee-Kränzchen!
Wir haben unser Büro in eine Backstube umfunktioniert und den leckersten Kuchen aller Zeiten für euch kreiert! Und wie jeder guter Bäcker haben auch wir eine Geheimwaffe, die unseren Kuchen so unglaublich unwiederstehlich macht.
Deswegen sagen wir es jetzt gleich lieber vorab:

—————————-ACHTUNG SUCHTPOTENTIAL!—————————-

Du bist nicht nur begeisterter „glühapfel – Trinker“, sondern ersetzt sogar ganzjährlich deinen morgendlichen Apfelsaft gegen unseren glühapfel alkoholfrei? Dann solltest du dir jetzt schon unbedingt einmal direkt deine Backsachen bereitstellen und deinem Backofen ordentlicht auf 200 Grad Umluft einheizen! Solltest du jetzt weiterlesen, dann bitte auf eigene Gefahr, dass du ein Rezept kennen lernen wirst, auf das du eigentlich schon immer gewartet hast! Wir freuen uns darauf, euch die Kreation des Jahres vorzustellen, die eure Geschmacksnerven durchdrehen lassen werden: Unseren veganen glühapfel Kuchen made by elbler.

Alles was ihr braucht sind folgende Zutaten:

300 g Mehl
125 g Speisestärke
200 g Zucker
250 g Margarine
65 g gemahlene Haselnüsse
200 ml glühapfel (den Rest einfach Warm machen und trinken 😉 )
150 ml Pflanzenmilch z.B. Hafermilch
40 g vegane Schokostreusel
1 Pkt Vanillezucker
3 TL Backpulver
2 TL Kakaopulver
1 TL Zimt
1 Prise Salz

Natürlich könnt ihr den Kuchen auch nicht vegan gestalten und Kuhmilch, anstatt Pflanzenmilch sowie normale Schokolade verwenden. Da wir es aber gerne ganzheitlich haben, ist unsere vorgeschlagene Variante bio und vegan!

Im ersten Schritt gebt ihr die Margarine, den Vanillezucker und den normalen Zucker in eine Rührschüssel und rührt diesen schaumig.

Danach gebt ihr nach und nach alle trockenen Zutaten hinzu. Anschließend folgt das Herzstück des Kuchens und ihr gebt abwechselnd die Pflanzenmilch und den glühapfel hinzu. Natürliche Schwankungen über die 200 ml glühafel fügen den Kuchen KEINEN Schaden zu 😉
Dann ab damit in eine gefettete Backform. Vollendet wird euer Kunstwerk dann bei 200 Grad Umluft für 50-60 Minuten im Ofen.

Dekoration? Na alles vorgeben können wir ja nun auch nicht… bei uns herrscht was das angeht die kreative Freiheit von Auge bis zum Gaumen. Einen kleinen Vorschlag, wie unser ebler-Team dekoriert hat seht ihr am Ende des Beitrags! Und jetzt wünschen wir euch und euren Lieben eine wunderbare Adventszeit, mit unglaublichen Kuchen! 🙂

Ihr wollt gleich loslegen? Zur deutschlandweiten Lieferung von unserem glühapfel 4,0% geht es hier: https://www.solvino.de/gluehapfel-bio-apfelwein-mit-gewuerzen

 

BIST DU ÜBER 16 JAHRE ALT?

Die Elbler GmbH unterstützt verantwortungsvollen Alkoholgenuss. Um die elbler® Webseite besuchen zu können, musst du mindestens 16 Jahre alt sein.